Beim letzten Besuch von Vorstandsmitgliedern auf der Insel Lesbos im Juni 2019 entstand ein Kontakt zu einer Schweizer Hilfsorganisation "One Happy Family", die ebenfalls wichtige Basisarbeit leisten für die Geflüchteten auf der Insel.

 

Seit September 2019 unterstützen wir diese Organisation durch Finanzierung einer weiteren Griechisch-Lehrkraft und einer Erzieherin. Außerdem helfen wir mit unserem Geld mit, dass z.B. ein Dach repariert werden kann.

 

Die Homepage dieser Organisation ist sehr informativ. Vor allem der Newsletter, der monatlich nicht nur über die eigenen Projekte informiert.

Ausharren im überfüllten Flüchtlingslager (hier finden sich auch Informationen über das von uns unterstützte Projekt One Happy Family):

https://www.nzz.ch/international/fluechtlinge-im-lager-moria-auf-lesbos-ld.1526269?mktcid=smsh&mktcval=WhatsApp