Unser Engagement auf der Insel Lesbos

 

Im vergangenen Jahr 2017 haben wir uns im Vorstand von FKiN einmütig darauf geeinigt, dass wir uns als Verein für geflüchtete Kinder und Jugendliche engagieren wollen. Die Not vieler (in Deutschland und in anderen Ländern) liegt spürbar auf der Hand, und es ist uns ein Anliegen, auch angesichts der öffentlichen Diskussion zur Flüchtlingsfrage in Deutschland einen eindeutigen Standpunkt zu beziehen! Nach einigem Suchen sind wir fündig geworden und haben uns entschieden, uns in einer Flüchtlingsinitiative auf der Insel Lesbos zu engagieren.

 

Bis März 2019 galt unser Haupt-Engagement dem Mosaik Support Center für Flüchtlinge, einem gemeinschaftlichen Projekt von Lesvos Solidarity und borderline-europe.

 

 

Report Mosaik 8/2018 - 3/2019
Children activities report - Druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

Nachdem borderline-europe und Lesvos Solidarity im April 2019 ihre Zusammenarbeit im Mosaik Support Center beendet hatten, ist die Kinderarbeit aus Mosaik herausgegliedert und wird an neuer Stelle unter dem Namen "Welcome Office" weitergeführt. Dieses Projekt ist voll auf unsere Spenden angewiesen und leistet u.a. Basishilfe für die Eingliederung von Kindern in das griechische Bildungssystem.

 

Report Welcome Office Juli 2019
Borderline Lesbos_update_Kinderaktivitae
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB